Für ein ausführliches Video klicken Sie bitte auf den unten liegenden Button. Nach Zahlung von 1€ wird Ihnen das Exponat freigeschaltet.

Karpfen (DE)

Damit Sie Zugriff auf den Inhalt zu diesem Exponat erhalten, fällt eine einmalige Gebühr von 1€ an. Bitte geben Sie Ihre Zahlungsinformationen in den unten liegenden Feldern an, um das Exponat freizuschalten. Einen finanzamtkonformen Beleg erhalten Sie per E-Mail.

Dinkelsbühler Karpfen, Interferenz


Vor dem Eingang des Museum 3.Dimension in Dinkelsbühl befindet sich eine interaktive
horizontale Interferenz eines Dinkelsbühler Karpfens. Der seit dem Mittelalter von den Teichwirten
gezüchtete Karpfen hat eine besondere Form.
Die analoge Interferenz bewegt sich beim selbständigen Betätigen des Objekts.